Ausgaben 2012

43. Jahrgang

Ein Mausklick auf das jeweilige Titelbild zeigt eine vergrößerte Ansicht des Titelbildes an.

Unsere Zeitschrift ist als Abonnement und auch am Kiosk erhältlich
Titelbilder Beiträge
HW 06-2012

06-2012
Nov.-Dez.

Ohne Vertrauen funktioniert Geld nichtAndreas Bangemann
Teufelskreise der ReichtumskonzentrationFriedrich Müller-Reißmann
Die einzige Deckung des Geldes ist Vertrauen.Andreas Bangemann
Die globale Finanz- und SchuldenkriseWolfgang Berger
Kapitalismuskritik – einmal anders.Peter Berner
Nicht mehr länger nur MainstreamPat Christ
Eine unmögliche Kombination: Kapitalismus und MarktwirtschaftWilhelm Schmülling
Der blinde Fleck von GreenpeaceStephan Geue
Vollgeld…Helmut Creutz
Ohne Zentralbankgeld geht nichtsAxel Thorndorff und Tobias Schütze
Das Ende einer SkatrundeAndreas Bangemann
„Leider fehlt es noch an Kraft und Mut“Pat Christ
„Dreigliederung des sozialen Organismus“Gerhardus Lang
Warum hohe Benzinpreise erst der Anfang sindNorbert Rost
Lesertreffen der HUMANEN WIRTSCHAFT in „neuem“ RaumRedaktion
(Hu)manigfaltiges
Leserbriefe
HW 05-2012

05-2012
Sept.-Okt.

„Alles wandelt sich. Neu beginnen kannst Du mit dem letzten Atemzug.“Andreas Bangemann
Abschied vom SteuerstaatDirk Löhr
Demokratie in Gefahr!Wilhelm Schmülling
Piratenpartei und Geldsystem: Der Nebel lichtet sichRoland Rottenfußer
ZakatEin Diskussionsbeitrag von Jörg Schreiner
Das Unternehmertum in einer solidarischen postkapitalistischen WirtschaftNorbert Bernholt
„Kaufe Lokal“Arthur M. Gruenbaum
In Sozialen Handel investierenHenk van Arkel
Von Geld, Geldmengen und GeldillusionenHelmut Creutz
„Geld ist nicht grau“Pat Christ
Reimen gegen den ZeitgeistMichael Freuding
Geldsystem: 13½ Gründe für eine grundlegende ErneuerungAndreas Bangemann
Leserbriefe
HW 04-2012

04-2012
Jul.-Aug.

Kein Recht im Unrecht – kein gutes Leben im schlechtenAndreas Bangemann
Sparen – Mission: ImpossiblePeter Döllel
Wann ein Reicher „vermögend“ istPat Christ
Reichtum und ReichtumsexplosionHelmut Creutz
EURO-Rettung in den letzten ZügenKommentar von Wilhelm Schmülling
Was ist natürliche Ökonomie?Roland Rottenfußer
GesellScha(f)ftKunst 2012Erreichtes und Geplantes
„Lust auf neues Geld“ lockte viele Menschen nach LeipzigNachlese
Steffen HenkeEin Porträt von Andreas Bangemann
Meine beiden ElefantenRoland Spinola
Galaktischer EnergieverbrauchTom Murphy, übersetzt von Tom Schülke
(Hu)manigfaltiges
Leserbriefe
HW 03-2012

03-2012
Mai-Juni

Editorial: Lust auf neues GeldAndreas Bangemann
Die Welt braucht fließendes GeldWolfgang Berger
Einkommen und EinkommensunterschiedeHelmut Creutz
Flagge zeigen für das „Fließende Geld“Steffen Henke
Das Geld ist der Fußball der VolkswirtschaftZitat von Silvio Gesell
Die Fußballtheorie des GeldesAndreas Eschbach
Billionen-Grab Euro-RettungKommentar von Wilhelm Schmülling
MACHT GELD SINN – Eine NachleseFelix Coeln
GesellScha(f)ftKunstin der Silvio-Gesell-Tagungsstätte
Monopole auf geistiges Eigentum…Thijs Markus
Vor dem Karren der LufthändlerAndreas Bangemann
„Entweder Kapitalismus oder Sozialismus“Friedrich Müller-Reißmann
Partei ohne Programm?Marina Weisband Interview
Reale Zusammenhänge wieder herstellenClaude-Alain Perrochet
(Hu)manigfaltiges
Leserbriefe
HW 02-2012

02-2012
März-April

Editorial: Dschungelcamp im SchilderwaldAndreas Bangemann
Die Transformation des Geldes…Werner Onken
Erben – die Mühe, geboren zu werdenRoland Rottenfußer
Unsere Demokratie auf dem Weg zum Drei-Stände-StaatAnselm Stieber
Schulden = GuthabenErhard Glötzl
Gresham und die DrachmeProf. Dirk Löhr
„Grüner Kapitalismus ist keine Lösung“Gerhard Dilger
Eine praktische RevoltePat Christ
Die „Schuldenbremse“ – Ein Patentrezept?Helmut Creutz
Gläubiger-Schuldner-BeziehungenJosef Hüwe
Schicksalsfrage der WirtschaftsordnungKommentar von Wilhelm Schmülling
Georg Schramm occupies Deutsche BankWolfgang Berger
Politische Maßnahmen für Griechenland werden zur FarceAndreas Bangemann
(Hu)manigfaltiges
Leserbriefe
HW 01-2012

01-2012
Jan.-Feb.

Unwort des Jahres 2011: „Schuldenbremse“Andreas Bangemann
Dilettantismus oder Komplizenschaft?Professor Günther Moewes
Margrit Kennedy: „Occupy Money“Buchbesprechung von Andreas Bangemann
„Wir müssen sichtbar werden!“Pat Christ
Dezentrale GeldschöpfungProfessor Ing. Dr. Gerhard Senft M.A.
Vom Regiogeld zum nationalen ParallelgeldDr. med. Gerhardus Lang
Vereint für ein neues EigentumsrechtHeinz Girschweiler
AusgebranntDr. med. Ralf Oettmeier
Sternzeit: 58957.5Kommentar von Wilhelm Schmülling
„Eine Welt ohne Zinsen kann ich mir sehr wohl vorstellen“
Sylke Schröder im Interview mit Andreas Bangemann

In 169 Jahren keine Staatsschulden mehr?Andreas Bangemann
Über Verantwortung in der KriseBernhard von Czettritz
Geldschöpfungen der Banken – Realität oder Theorie?Helmut Creutz
Walter Meier-Solfrian: „Ökosozial oder katastrophal – Die Politik hat die Wahl“
Buchrezension von Peter Werner

Leserbriefe